Meisterwerke der “Romantischen Musik” 

Teddy Ezra- Klarinette; Bassethorn
Shelly Ezra- Klarinette
Naaman Wagner- Klavier

Jahre der Zusammenarbeit und der Freundschaft zwischen deutschen und israelischen Musikern führte zur Gründung einer einzigartigen Kammermusik-Formation: Benannt nach der Dichterin und Malerin Else Lasker-Schüler, setzt sich das Else-Ensemble aus jungen Musikern zusammen, welche Preisträger internationaler Wettbewerbe und Mitglieder weltweit führender Orchester sind. Sich der Aufführung deutscher und jüdischer Komponisten – des 19. Jahrhunderts bis zeitgenössischen- widmend, forscht das Ensemble eifrig nach vernachlässigten Werken und durch politische Ereignisse verdrängtem Repertoire. In diesem soziokulturellen Kontext schafft das Else Ensemble ein musikalisches Erlebnis auf höchstem professionellen Niveau. Inspiriert durch Künstlerin Else Lasker-Schüler, deren ungewöhnliche Biografie sowohl mit Israel als auch Deutschland verbunden ist, setzt das Ensemble einen weiteren Schwerpunkt auf die (Ur-)Aufführung von Werken von Komponistinnen, wodurch einem teilweise noch unbekannten Repertoire der Gegenwart und der Vergangenheit eine Bühne gegeben wird. Das noch relativ frisch gegründete Ensemble arbeitet bereits regelmässig mit diplomatischen und kulturellen Institutionen zusammen und initiierte außerdem innovative fachübergreifende Konzerte. Mit seiner enthusiastischen Musizierfreude und seinem einzigartigen Klang trat das Else Ensemble in Deutschland und Israel, sowie in einigen europäischen Städten auf, wo es sich bei den wichtigsten Konzert-Serien und Veranstaltungsorten präsentierte.

Programm:

Mehr Infos unter: https://www.else-ensemble.com/ 

Else Ensemble
Klus Park Kapelle, Zürich
Samstag, 15. Februar 2020 | 20:00 Uhr


Tickets
Close Menu