Über Musikalische Zeitreise

Die musikalische Zeitreise umfasst 18 regionale und professionelle Musiker und Musikerinnen in 6 Konzerten mit klassischen Werken von verschiedenen Komponisten und Epochen.
Die Reise führt durch die drei Epochen Barock, Klassik und Romantik.
Zu jedem der drei Schwerpunkte sind zwei Konzerte mit unterschiedlichen Werken, Ensembles und Solisten zu erleben.
Die Konzertreihe soll dem interessierten Zielpublikum die Entwicklung der klassischen Musik mit verschiedenen Instrumenten musikalisch abwechslungsreich aufzeigen.
Den  Musikerinnen und Musikern bietet sie eine zusätzliche Auftrittsplattform, um ihren Bekanntheitsgrad beim Zürcher Publikum zu steigern. 

Über mich

Ich studierte in Tel Aviv an der bekannten „Buchmann-Mehta School of Music“ Klavier. Dort schloss ich erfolgreich den “Master of Music“ ab und erwarb außerdem ein Lehrdiplom. Ich arbeite als Chorleiter,  Pianist und Arrangeur. Er ist darüber hinaus Gründer des Chors “Tzabar” und ist in den Musikbereichen Pop, Klassik und Klezmer aktiv.

Ich verfüge über eine langjährige Unterrichtserfahrung, u.a. an der International School of Zug and Lucerne und als privater Klavierlehrer in Zürich. Als professioneller Pianist trete ich regelmässig in verschiedenen Formationen, u.a. bei Events auf. Seit 2017 erteile ich Klavierunterricht in Zürich an der Sprungbrett-Montessori Schule und leite ich dort ausserdem den Kinderchor.

Neben meiner Arbeit als aktiver Musiker veranstalte ich seit 2014 Musikfestivals und Konzerte.

Mehr Informationen über mich unter:  www.alexanderaviv.com

Close Menu